marktforschung schweiz, markt, forschung
 




Marktforschung

Marktforschung ist die systematisch Beschaffung, Verarbeitung und Analyse von gezielt marktrelevanten Daten, Informationen und „Facts“ der Gegenwart.

Grundsätzlich lässt sich primäre Marktforschung und sekundäre Marktforschung unterscheiden. Erstere gewinnt Erkenntnisse aus erstmaligen und direkten Untersuchungen, und die sekundäre Marktforschung sucht wichtige Erkenntnisse aus bereits erhobenen Daten (desk research).

Marktforschung beantwortet weitestgehend alle Fragen des Marketings.
Das Wort Markt in Marktforschung bezieht sich meist auf einen genau definierten Absatzmarkt.

Beobachtungen im Markt des Kunden und Reaktionen von Konsumenten auf Kampagnen, Konzepte oder Produkte liefern wichtige, marktrelevante Informationen, die im Rahmen der Marktforschung analysiert werden können. Diese Daten werden in der Marktforschung systematisch, wiederkehrend und auf wissenschaftlicher Basis aufgebaut erhoben.

Marktforschung liefert als eines der wichtigsten Werkzeuge des Marketings Entscheidungshilfen auch für andere Unternehmensbereiche wie beispielsweise das Controlling, den Vertrieb und die Produktion. Somit leistet die Marktforschung einen direkten Nutzen für die gesamte Unternehmung.

Marktforschung lässt Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein, durch Ihr Wissen über den Markt und seine Konsumenten.

marktforschung schweiz


Marktforschung ist Beschaffung, Verarbeitung und Analyse von marktreleventen Daten, Informationen und Tatbeständen der Gegenwart.

 

Infos zu:
qualitative Marktforschung

Infos zu:
Marktforschungsinstitut

DICHTER RESEARCH AG, Motiv-, Marketing- und Marktforschung, Stauffacherstrasse 27, 8004 Zürich, Schweiz, Tel. +41 (0)43 810 09 09,info@dichter.ch